Page 1 of 1

Zum Update 7.1.2

Posted: November 4th, 2011, 4:21 pm
by JSC
Dar PageRank scheint ja zu funktionieren, aber das Website-Alter ist bei mir immer noch von 1899, obwohl in diesem Update ja laut Beschreibung auch in diesem Bereich Verbesserungen vorgenommen wurden.
Außerdem ist mir aufgefallen, dass die Sichtbarkeit bei Google auf einmal nur noch bei ca. 25 - 30% gegenüber vorher liegt. Lag die Sichtbarkeit bei Google vorher bei ca. 72000 - 80000, liegt sie jetzt nur noch bei ca 25000.
Entweder hat sich da heute schlagartig was bei Google getan, oder es liegt am heutigen Update.

Gruß JSC

Re: Zum Update 7.1.2

Posted: November 6th, 2011, 3:21 pm
by JSC
Das mit der Sichtbarkeit bei Google hat sich wohl erledigt, lag wohl daran, dass am Tag vorher die Sitemap geändert wurde. Deshalb wurden wohl für einen Tag die Links nicht korrekt angezeigt.

Was das Website-Alter betrifft, das wird ja in vielen Fällen entweder von der Wayback Mashine oder von Netcraft ausgelesen. Falls ASEOPS auch die Daten von dort bezieht - dazu kann ich nur sagen, dass die Wayback Mashine das erste Datum nimmt, an dem die Seite entdeckt wurde. Bei Netcraft habe ich jedoch das korrekte Datum mit Anmelde-Jahr und -Monat meiner Domain gefunden.
Vielleicht hilft das ja beim Lösen der Probleme.

Gruß JSC

Re: Zum Update 7.1.2

Posted: November 21st, 2011, 4:54 pm
by AceBIT
Vielen Dank für die Rückmeldung JSC. Derzeit verwendet ASEOPS nur die Wayback Mashine. Um das Problem mit dem Website-Alter künftig zu reduzieren, prüfen wir derzeit, ob Netcraft als zusätzliche Abfrage eingesetzt werden kann.

Re: Zum Update 7.1.2

Posted: November 22nd, 2011, 1:27 am
by JSC
Das wäre ne gute Idee, von beiden das älteste Datum für das Website-Alter zu nehmen. Das käme der Realität vermutlich am nächsten.

Was die Links angeht, das lag wohl doch nicht an der Sitemap, sondern an Google (Backlink-Update am 7. Nov).
Zitat: Lag die Sichtbarkeit bei Google vorher bei ca. 72000 - 80000, liegt sie jetzt nur noch bei ca 25000. Sorry, hier war die Link-Popularität gemeint.
Die Linkpoularität ist um 2 Drittel gesunken und die Sichtbarkeit um etwa den selben Prozentsatz gestiegen. Hier scheint Google wohl nur die Bewertungskriterien gelegentlich auszutauschen.
Auch Yahoo hat die Backlink-Anzeige fast zum gleichen Zeitpunkt (ein paarTage Unterschied) halbiert.
Nachteile scheint es aber bei beiden im Ranking (noch) nicht zu geben. Ist eher minimal besser geworden.
Von Social Bookmarking halte ich nicht viel, weil hier eher Vettern-Wirtschaft zum tragen kommt.
Wenn die großen Suchmaschinen sich ständig was neues einfallen lassen und auf Social Bookmarking kein Verlass ist, frage ich mich, nach welchen Ranking-Kriterien man sich da noch richten kann.

Gruß JSC