Backlinkabruf bei Google

Forum für unser SEO-Profi-Tool "ASEOPS" (AceBIT SEO Professionals Suite, Nachfolger von Hello Engines! Professional).
Post Reply
JSC
Expert
Expert
Posts: 37
Joined: October 14th, 2011, 1:05 pm
Contact:

Backlinkabruf bei Google

Post by JSC » February 17th, 2014, 3:56 pm

Seit die neue Version von ASEOPS rausgekommen ist, funktioniert bei mir mit der Version 8.5.4 kein Abruf der Backlinks mehr über Google. Es wird mir immer angezeigt, dass ich evtl. nicht der Besitzer der Seite wäre.
Es sind jedoch alle Seiten bei Google als Inhaber registriert und ich werde dort auch als Inhaber angezeigt.
Weder eine Verifizierung als DNS-Eintrag, noch über Meta-Tags funktioniert.
Eigenartigerweise trat dieses Problem Zeitgleich mit dem Erscheinen der neuen ASEOPS-Version auf.
Ich bitte um kurzfristige Antwort.

Gruß JSC

JSC
Expert
Expert
Posts: 37
Joined: October 14th, 2011, 1:05 pm
Contact:

Re: Backlinkabruf bei Google

Post by JSC » February 17th, 2014, 4:09 pm

Wie ich grade festgestellt habe, tritt das Problem auch bei der Test-Version in der Version 9 auf. Gibt es hier möglicherweise Probleme mit langen Passwörtern oder mit Sonderzeichen im Passwort?

User avatar
Stefan (AceBIT Team)
Guru
Guru
Posts: 423
Joined: June 4th, 2013, 5:19 pm

Re: Backlinkabruf bei Google

Post by Stefan (AceBIT Team) » February 18th, 2014, 11:35 am

Hallo JSC,

das letzte Build der alten Version ist 8.5.5. Sie können das Update über den Update-Manager oder von unserer Website herunterladen.

Ein solches Problem ist uns nicht bekannt. Wenn ASEOPS sich nicht einloggen kann, erhalten Sie eine andere Fehlermeldung. Am Kennwort wird es nicht liegen.

Wenn Sie in Google Webmaster Tools die Website auswählen (beachten Sie, dass Google zw. der Schreibweise mit oder ohne "www." unterscheidet) und dann auf "Suchanfragen" > "Links zu Ihrer Websites" gehen, sind dort Daten vorhanden?

JSC
Expert
Expert
Posts: 37
Joined: October 14th, 2011, 1:05 pm
Contact:

Re: Backlinkabruf bei Google

Post by JSC » February 18th, 2014, 12:45 pm

Das mit der Version 8.5.4 war ein Versehen. Ich habe bereits die Version ist 8.5.5.
Das Problem trat das erste Mal auf, als die neue Version erschien, fast zeitgleich gab es ja auch ein Update für die alte Version.
Wie gesagt, auch mit der Testversion 9 geht es nicht. Was für mich aber auch ein Kriterium für den Umstieg wäre.
Ich habe bei Google beide Varianten drin und die Schreibweise ohne www zeigt bei Google auf www. Mir ist schon bewusst, dass Google hier unterscheidet.
Selbstverständlich sind auch Links vorhanden - eigentlich mehr als genug für ASEOPS.

Im Anhang ein Screenshot der Fehlermeldung
Attachments
import.jpg

User avatar
Stefan (AceBIT Team)
Guru
Guru
Posts: 423
Joined: June 4th, 2013, 5:19 pm

Re: Backlinkabruf bei Google

Post by Stefan (AceBIT Team) » February 18th, 2014, 6:21 pm

Wir haben das Problem an unsere Abteilung für QS weitergeleitet und werden schnellstmöglich nach einer Lösung suchen.

JSC
Expert
Expert
Posts: 37
Joined: October 14th, 2011, 1:05 pm
Contact:

Re: Backlinkabruf bei Google

Post by JSC » March 1st, 2014, 3:01 am

Ich danke für die schnelle Reaktion ??? .
Ehrlich gesagt, ist bei mir inzwischen schnellstmöglich abgelaufen !
Inzwischen sind von verschiedenen Kunden (nur aus dem SEO-Bereich) mindestens 2 verloren.
Dabei sind die folgenden Berichte, die terminlich zugesichert wurden und aufgrund der fehlenden Backlink-Berichte nicht geleistet werden können, noch nicht mitgezählt.

Zähle ich überhaupt für den Support, wenn ich nicht die neueste Version habe?
Die werde ich auch nicht kaufen !, wenn die vorherige Version schon über sehr lange Zeit fehlerhaft war und die neue Version es auch nicht bringt !!??
Wer zahlt mir für die nicht erbrachte Leistung, gegenüber dem Kunden, die ich mit der gleichen Begründung, die ASEOPS beschreibt, zugesichert habe, aber durch die ignorante Haltung bzgl. der fehlenden Informationen oder Beseitigung von Fehlern von Acebit nicht einhalten kann ???

Ich kann mich daran erinnern (damals war ich noch nicht mal angemeldet und die Acebit-Seite hatte noch ein sehr altes Design), dass hier mehr Support stattgefunden hat, als heute. Das war damals für mich der ausschlaggebende Punkt.

Ein Beispiel aus dem privaten Bereich:
Nehmt euch ein Beispiel an den Fritzbox-Hersteller (auch wenn das eine andere Zielgruppe ist) - da passt zwar auch nicht alles, aber der Support mit schnellen Reaktionszeiten und die damit verbundene Kundenzufriedenheit ist in Deutschland einmalig - und nur diese Einmaligkeit hat es erst dazu gebracht, dass sie dort stehen, wo sie heute sind.

Das konnte Acebit früher auch !!! Jedoch habe ich heute das Gefühl, dass in letzter Zeit nicht derjenige im Forum antwortet, der am kompetentesten ist, sondern einer von den auf 2 reduzierten und unterbezahlten Mitarbeitern, der gerade die Früh, oder -Spätschicht erwischt hat.

Es ist vermutlich auch niemanden entgangen, dass von der Belegschaft im Forum nur einmal, bzw. nur jede zweite Woche für höchstens eine Stunde hier reingeschaut wird und dann alle Fragen im Schnelldurchlauf beantwortet werden. Fragesteller werden hier fast zum Alleinunterhalter degradiert.

Was Acebit vergessen hat:
Bei den meisten ASEOPS-Nutzern geht es hier nicht nur um eine Kleinigkeit, sondern um nachweisbare Berichte für die Darstellung von Backlinks gegenüber dem Kunden.
Gerade diese Funktion stellt in einem Programm wie ASEOPS einen klaren Mittelpunkt dar - vielleicht sollte man sich hier mal Gedanken darüber machen !!!

Es geht einfach nicht, uns hier mit einem TUTMIRLEID abzufertigen !!!
Ihr kauft auch kein Brot beim Bäcker, das innen hohl ist oder ???

Es hat einen Grund, dass ich bisher sowohl privat, als auch beruflich immer noch bei Acebit Kunde bin - ich habe Hoffnung !
Ich hätte gern, dass ich auch in Zukunft ohne Probleme sagen kann, welche Software ich für SEO-Maßnahmen verwende - und wenn es wieder passt, dann darf es auch gerne wieder ASEOPS sein.

Ich mag Acebit - aber das Gute geht oft verloren, weil es niemanden gibt, der auf Probleme aufmerksam macht.
Auch wenn ich sehr enttäuscht bin - bitte nicht nur als negative Kritik ansehen, sondern eher als Verbesserungsvorschlag.
.. und ich hoffe diese Mal auf eine Antwort, die ich auch einem Kunden vermitteln kann.

Gruß JSC

e-nitio
Newbie
Newbie
Posts: 1
Joined: May 13th, 2014, 5:04 pm

Re: Backlinkabruf bei Google

Post by e-nitio » May 13th, 2014, 5:12 pm

Hallo Zusammen,
gibt es schon eine Lösung für dieses Problem. Ich kann mich ebenfalls nicht mit den Webmaster Tools verbinden. Unter meinem Benutzernamen sind mehrere Websites in den Webmaster Tools hinterlegt. Kann der Fehler evtl. daran liegen?

Vielen Dank für Eure Unterstützung.

User avatar
Stefan (AceBIT Team)
Guru
Guru
Posts: 423
Joined: June 4th, 2013, 5:19 pm

Re: Backlinkabruf bei Google

Post by Stefan (AceBIT Team) » June 4th, 2014, 9:13 am

Hallo e-nitio,

aktuell gibt es noch kein neues Update. Wir werden aber schnellstmöglich ein Update freigeben, in dem das Problem behoben wurde.

joburger
Newbie
Newbie
Posts: 1
Joined: July 5th, 2014, 11:57 am

Re: Backlinkabruf bei Google

Post by joburger » July 5th, 2014, 12:07 pm

Hallo zusammen,
bei mir in der neuesten Version 9.0.1 funktioniert der Backlink-Abruf ebenfalls nicht.
Da hier schon öfters von "schnellstmöglich" die Rede war, würde ich gerne wissen, welcher zeitliche Rahmen damit gemeint ist. Seit dem letzten "schnellstmöglich" ist ja auch schon wieder ein Monat rum.
Viele Grüße
Joachim

User avatar
AceBIT
Site Admin
Posts: 3450
Joined: March 20th, 2003, 8:08 pm

Re: Backlinkabruf bei Google

Post by AceBIT » July 8th, 2014, 7:32 pm

Bitte laden Sie die aktuelle Version 9.0.2 herunter, welche dieses Problem nun korrigiert.
Beste Grüße aus Darmstadt! - Best regards from Darmstadt!

AceBIT GmbH, Holzhofallee 15, 64295 Darmstadt, Deutschland - Tel.: +49 61 51 136 50-0, Fax: +49 61 51 136 50-20, E-Mail: info@acebit.de, Web: https://www.acebit.de

Post Reply