Page 1 of 1

Problem mit Scan-Funktion

Posted: December 5th, 2003, 2:54 pm
by rega
Ein von mir zu untersuchende Website lässt sich leider nicht richtig scannen. Ich hätte ein Programm welches das könnte, kann danach aber die URL's nicht aus einem Textfile in RT importieren. Wahrschinelich weil die Links im Format "http://www.host.ch/xy.php?object=999" daherkommen. Ich kann diese so nicht einmal im Eingabefeld in RT eingeben. Im Eingabefeld des Scanning Tools geht das aber.... Ich blick da echt nich durch!

Warum muss ich mit RT überhaupt meine Site extra scannen? Ich will doch einfach nur wissen wo ich mit einem Suchbegriff auf den Suchmaschinen zu finden bin, und wer meine Konkurrenten dabei sind. Dafür sind doch in den Suchmaschinen einfach alle Links relevant die mit "http://www.host.ch/" beginnen. was hinten noch dran hängt ist doch dabei zweitrangig.

Bei einem Shop mit 4000 Artikeln, von denen jeder einen Treffer auf einer Übersichtsseite oder von einer Detailseite liefern kann, und zudem noch in der Navigation auf zahlreiche andere Kategorien verlinkt, wäre es ein wenig viel verlangt alles scannen zu müssen. Das ist ja der schwierige Job der Suchmaschinen selber....

Langer Rede kurzer Sinn: Wie arbeite ich trotzdem mit diesem Programm? So nützt mir das ganze nichts.

Re: Problem mit Scan-Funktion

Posted: December 5th, 2003, 6:13 pm
by Support (AceBIT)
rega wrote: Warum muss ich mit RT überhaupt meine Site extra scannen? Ich will doch einfach nur wissen wo ich mit einem Suchbegriff auf den Suchmaschinen zu finden bin, und wer meine Konkurrenten dabei sind. Dafür sind doch in den Suchmaschinen einfach alle Links relevant die mit "http://www.host.ch/" beginnen. was hinten noch dran hängt ist doch dabei zweitrangig.
Ich muss Ihnen widersprechen, es ist eben nicht zweitrangig zu wissen welche Unterseite, ob dynamisch erzeugt oder statisches HTML Dokument, an welcher Position gefunden wird. Für manche wichtige Suchbegriffe wird evtl. eine Ihrer PRoduktseiten "zu weit hinten" gefunden. Somit sehen Sie das dort Optimierungsbedarf ist.

Bei einer Optimierung ist es ja auch immer Ziel so viele Unterseiten wire möglich auf guten Positionen zu platzieren und für so viele Begriffe wie möglich. Dafür ist es unerlässlich zu erfahren welche Unterseite an welcher Position zu welchem Begriff gefunden wird.

Wir erstellen momentan Updates für alle Produkte, auch für die Ranking Toolbox. Nach Veröffentlichung des Updates werden Sie Ihre URL scannen können und die dynamischen URLs auch manuell eintragen können.

Möglicherweise (kann ich momentan noch nicht genau sagen) wird eine Funktion kommen die das erlaubt was Sie momentan vorhaben, also Suche nach Domainname und alle gefundenen Treffer, auch der Unterseiten, werden gezählt.