google.de: Ranking-Analyse schädlich?

Forum für die Ranking-Software "Ranking Toolbox".
Post Reply
Paulix
Member
Member
Posts: 11
Joined: February 11th, 2004, 4:49 pm

google.de: Ranking-Analyse schädlich?

Post by Paulix » March 3rd, 2004, 11:30 pm

Wenn man sich die Hinweise für Webmaster von Google durchliest, stößt man auf einen Absatz der Ranking Tools eigentlich verbietet, da sie erhöhten Traffic verursachen, der Benutzern zur Verfügung stehen sollte.

Ist es nun für das eigene Ranking der eigenen Site schädlich, Ranking Tools á la Ranking Toolbox zu verwenden?

Ich bin nun auf jede Antwort gespannt und ich meine, das dürfte hier viel interessieren. Oder habe ich da bereits einen Themen-Thread übersehen?

Gruss

User avatar
AceBIT
Site Admin
Posts: 3450
Joined: March 20th, 2003, 8:08 pm

Re: google.de: Ranking-Analyse schädlich?

Post by AceBIT » March 3rd, 2004, 11:38 pm

Sie haben hiermit ein interessantes Thema angesprochen. Lesen Sie dazu bitte auch diese Artikel:

http://www.acebit.de/know-how/website/r ... ranoia.htm

http://www.ranking-toolbox.de/support/faq/faq6.htm

Paulix
Member
Member
Posts: 11
Joined: February 11th, 2004, 4:49 pm

Re: google.de: Ranking-Analyse schädlich?

Post by Paulix » March 4th, 2004, 8:48 am

AceBIT wrote:Sie haben hiermit ein interessantes Thema angesprochen. Lesen Sie dazu bitte auch diese Artikel:

http://www.acebit.de/know-how/website/r ... ranoia.htm

http://www.ranking-toolbox.de/support/faq/faq6.htm
Vor allem Ersterer ist ein interessanter Artikel, aber Antworten ob es schädlich ist, ein Ranking Tool zu verwenden steht dort nicht. Ich habe nun von Ihnen keine Antwort erwartet (meine ich völlig wertfrei), denn wenn dem so wäre, würde es nicht unbedingt Werbung für Ihr Produkt sein. Insofern würde ich mich auch über private Nachrichten freuen...

Gruss

Caesar
Newbie
Newbie
Posts: 4
Joined: April 13th, 2003, 4:34 pm

Post by Caesar » March 5th, 2004, 8:19 pm

Das mit den doorway pages nutzen sehr viele Sites die auf den ersten Plätzen bei Google sind. Die erkennt man leicht an der Script-Weiterleitung.

Schädlich wird es wohl nur dann, wenn Google irgendwann gegen diese Sites etwas unternimmt. Bis dahin haben die aber schon ihre Investition wieder rausgeholt :-)

Post Reply