Problem mit Win2k und PD 1.6 Freeware

Forum für den Passwort-Manager "Password Depot".
Post Reply
hansmeiser
Newbie
Newbie
Posts: 1
Joined: September 12th, 2003, 8:04 am

Problem mit Win2k und PD 1.6 Freeware

Post by hansmeiser » September 12th, 2003, 8:13 am

Hallo,

ich habe heute PD1.6 Freeware installiert auf einem Win2k-Prof-Rechner. Die Installation hat gut geklappt. Ich habe den Usern das Verzeichnis
"c:\programme\acebit\passwortdepot\"
freigegeben, dass sie dort schreiben können.

Passwort-Dateien könne auch angelegt werden nur wenn ich PD an den Bildschirm oberen Rand (Top-Leiste) verkleinere und dann die Passwort bzw. User-Daten übertragen möchte in einen Browser bekomme ich zwar keine Fehlermeldung, aber es wird überhaupt nichts in entsprechende Felder im Browser eingetragen.
Ein Fehlermeldung erhalte ich immer dann, wen nich die Topleiste -> Wiederherstellen klicke bzw. Sperren bzw. Schließen möchte. Es wird gemeldet, dass es nicht möglich sei "Pwdepot.ini" zu schreiben.

Wie kann ich das ganze abändern, damit diese Fehlermeldung nicht mehr auftritt und welche Verzeichnisse werden noch benötigt, wo PD drin rumschreibt.

Information:
Browser Opera 7.x
OS: win2k
Login: Userberechtigung.
Passwort-Datei liegt vor und es werden auch Änderung in Passwörtern beim Schließen abgespeichert.

User avatar
Support (AceBIT)
AceBIT
AceBIT
Posts: 2463
Joined: March 27th, 2003, 10:53 am
Contact:

Post by Support (AceBIT) » September 18th, 2003, 12:05 pm

Haben Sie in den einzelnen Passworteinträgen die Autovervollständigungssequenz angelegt?

Wir haben ein Update für Opera Browser erstellt erstellt welches momentan getestet wird. Dieses wird in kürze veröffentlicht. Sie können dieses über den intergrierten Update-Manger laden, sofern Sie über die Professional Version verfügen.

Löschen Sie einmal die Datei pwdepot.ini und führen Password Depot dann erneut aus. Die Datei wird nun neu erstellt.

Erscheint die Medlung immer noch?
AceBIT - Support -

Thiersee
Member
Member
Posts: 5
Joined: January 2nd, 2004, 3:48 pm

Post by Thiersee » January 4th, 2004, 9:37 pm

Hallo,

dasselbe passiert bei mir mit dem IE SP1 und aktuellen Patches: bis zu einem gewissen Zeitpunkt hat es wunderbar funktioniert, d. h. Username und Passwort wurden in den richtigen Felder übernommen, und zwar mit einem Klick in dem ersten Feld (Username); danach habe ich die Google-Toolbar installiert und es hat nicht mehr so wie oben beschrieben funktioniert.

Google-Toolbar deinstalliert, NICHTS!
IE deinstalliert, NICHTS!
OS (WIN2K) neu aufgesetzt, selten funktioniert mit Klick in dem ersten Feld, meistens geht es, wenn ich auf der Kopfleiste klicke, oder in dem Fenster wo die leeren Felder sind ( von der Web-Seite abhängig).

Fazit: die Zusammenarbeit mit Win2K scheint mir etwas kritisch zu sein, sonst ist PD echt super!

MfG aus einem verschneiten Tirol.

User avatar
Support (AceBIT)
AceBIT
AceBIT
Posts: 2463
Joined: March 27th, 2003, 10:53 am
Contact:

Post by Support (AceBIT) » January 22nd, 2004, 7:06 pm

Tritt dieser Fehler auch in der neuen Version 1.6.0.14 auf ?
AceBIT - Support -

Post Reply