Password Analyse

Forum für den Passwort-Manager "Password Depot".
Post Reply
golem95123
Member
Member
Posts: 21
Joined: May 27th, 2011, 7:53 pm

Password Analyse

Post by golem95123 » September 14th, 2012, 1:30 am

Es gibt ja unter Extras den Punkt Analysieren. Hier wird schön übersichtlich dargestellt wie sicher ein Password ist. Ich fände es gut wenn gleichzeitig auch angezeigt würde, wie alt das Password ist und ob es bereits, gemäß der gemachten Vorgaben, abgelaufen ist.

Grüße golem95123
Mein heutiges ICH trägt die Intelligenz von morgen auf der Zunge.

Julia (AceBIT-Team)
Member
Member
Posts: 15
Joined: April 5th, 2012, 10:30 am

Re: Password Analyse

Post by Julia (AceBIT-Team) » October 11th, 2012, 5:56 pm

Hallo golem95123,

danke für Ihre Anregung. Bitte beachten Sie, dass Sie in den Programmoptionen unter "Kennwörter" auch einstellen können, dass abgelaufene Kennwörter verborgen werden oder dass Sie kurz vor Ablaufen gewarnt werden.

golem95123
Member
Member
Posts: 21
Joined: May 27th, 2011, 7:53 pm

Re: Password Analyse

Post by golem95123 » October 11th, 2012, 7:50 pm

Hallo auch zurück.
Ich hab schon fast nicht mehr mit einer Antwort gerechnet aber lieber spät als nie. :P
So nun zum Thema, was hilft es mir wenn das Passwort verborgen wird?
Die Möglichkeit des Hinweises, auf ein in kürze ablaufenden Passwort, ist bei mir aktiviert. Den Hinweis hab ich noch nie bekommen und ehrlich gesagt wird wohl niemand gerade dann Zeit dafür haben. Weil er gerade da eiligeres zu erledigen hat? So ist das doch meisst im Leben.
Ich habe rechlich Passwörter für alle möglichen Situationen gespeichert. Gerade deswegen wäre mein Vorschlag ziemlich hilfreich. :D
Mein heutiges ICH trägt die Intelligenz von morgen auf der Zunge.

User avatar
50tyCelebration
Newbie
Newbie
Posts: 4
Joined: February 4th, 2014, 9:54 pm

Re: Password Analyse

Post by 50tyCelebration » December 27th, 2014, 11:46 am

*************** :oups: ***************
Hallo Zusammen
Habe auch ein Problem mit der "Analysieren"-Funktion.

Nachdem ich die Analyse gedrückt hatte, rein aus Neugier, und nichts weiter verändert habe, wollte ich mal wieder den Datenbestand mit der zweiten PWD-Software (Lizenz) "Synchronisieren".
Was geschieht: Sämtliche zuvor analysierten Datensätze werden in der Synchronisation als "geändert" angezeigt, obwohl keine Unterschiede bestehen.
Das darf nicht sein! :twisted:

LG, geruhsame Feiertage

Post Reply