Überwachung der Zwischenablage

Forum für den Passwort-Manager "Password Depot".
Post Reply
User avatar
Bumblebee
Veteran
Veteran
Posts: 103
Joined: April 18th, 2010, 10:21 am

Überwachung der Zwischenablage

Post by Bumblebee » March 28th, 2013, 12:31 am

33.JPG
das Häckchen unter Optionen + Überwachung:
Ich habe die Version 7 seit kurzem installiert. Die Option "Überwachung der Zwischnablage" dürfe nicht so funktionieren, wie ich mir das vorstelle. Meine Annahme: Wenn ich das Häckchen beim "Überwachen der Zwischenablage aktivieren" setzte, dann sollten keine Daten die mit Copy/Past übertragen werden in der Zwischenablage liegen bleiben. Die neue Version 7 tut dies aber manchmal + manchmal nicht.

Ich habe das Programm ClipStar installiert, welches sich die Daten die in die Zwischneablage kopiert wurden brav aufhebt. Störend ist es, wenn Kennwörter die mit Copy/Paste übertragen wurden im Speicher von ClipStar bleiben.
Attachments
22.JPG
ein Beispiel mit BankCard + Copy/Past + ClipStar
Danke Bumblebee
Bei mir ist installiert: PWD 12.0.5 + FF 66.0.3 + WIN 10-64bit

wolf33

Re: Überwachung der Zwischenablage

Post by wolf33 » March 28th, 2013, 11:17 am

Bring hier nicht Dinge durcheinander.
PWD löscht die Daten aus der (seiner) Zwischenablage während "ClipStar" sie natürlich behält, da dort keine zeitlich begrenzte Speicherfunklion vorhanden ist.
Damit hebelst du die Sicherheitsfunktion aus und kannst dafür nicht PWD verantwortlich machen.
Die weitere Speicherung / Übernahme durch andere Programmen überwacht PWD natürlich nicht und löscht dort auch nichts.
Da es einige Zwischenablageprogramme gibt müssten die dann alle mit PWD irgendwie verknüpft werden.

ulpadus
Super User
Super User
Posts: 337
Joined: May 18th, 2006, 8:03 pm

Re: Überwachung der Zwischenablage

Post by ulpadus » March 28th, 2013, 11:57 am

Ist auch in der Hilfe beschrieben:

Überwachung der Zwischenablage aktivieren: Aktivieren Sie diese Option, wenn Password Depot vor Verwendung der Zwischenablage prüfen soll, ob andere Programme diese auslesen und somit vertrauliche Kennwörter abfangen können.

Vertrauenswürdige Programme für die Anzeige der Zwischenablage: Hier können Sie Programme eintragen, denen Sie vertrauen. So verhindern Sie, dass die betreffenden Programme bei Zugriff auf die Zwischenanlage eine Warnmeldung auslösen. Sie können Programme auch über das Dialogfeld Überwachung der Zwischenablage in diese Liste eintragen, nachdem ein Alarm ausgelöst wurde.


Demnach sollte eine Warnmeldung kommen, wenn ein nicht vertrauenswürdiges Programm die Zwischenablage auslesen könnte.

Abhilfe könnte eine andere Ausfüllmethode bringen, die die Zwischenablage nicht verwendet.

ulpadus

User avatar
Bumblebee
Veteran
Veteran
Posts: 103
Joined: April 18th, 2010, 10:21 am

Re: Überwachung der Zwischenablage

Post by Bumblebee » March 28th, 2013, 12:44 pm

Danke für die Detail-Info.
Danke Bumblebee
Bei mir ist installiert: PWD 12.0.5 + FF 66.0.3 + WIN 10-64bit

Birke (AceBIT-Team)
Guru
Guru
Posts: 254
Joined: November 19th, 2012, 5:58 pm

Re: Überwachung der Zwischenablage

Post by Birke (AceBIT-Team) » March 28th, 2013, 3:24 pm

Danke, ulpadus, für die detaillierte Beschreibung! :-) Hat dies Ihre Frage beantwortet, Bumblebee?

User avatar
Bumblebee
Veteran
Veteran
Posts: 103
Joined: April 18th, 2010, 10:21 am

Überwachung der Zwischenablage

Post by Bumblebee » April 4th, 2013, 4:41 pm

Ich unterrichte eine Seniorengruppe, die sich auf dem Sektor IT etc weiterbilden, um besser vor den Enkeln angeben zu können. Grosses Interesse herrscht für PWD. Sie haben die Antwort vom Guru ulpadus gelesen, sind aber nicht zufrieden. "So ist es" von mir hat da nicht geholfen.


Die Frage lautet: Warum speichert sich "ClipStar" bei Verwendung von Autoausfüllen (= hellgelber Blitz) den Benutzernamen und Passwort nicht - aber bei der Verwendung von Dateneinfügen (= blauer Blitz) schon. Das Bild wurde für den Guru ulpadus mit viel Mühe erstellt. Ich bin sicher, er schätzt dieses Gemälde. ClipStar ist nur als Beispiel für Erweiterte-Zwischnspeicher-Programme gewählt.

..
Attachments
PWD 3.jpg
..
Danke Bumblebee
Bei mir ist installiert: PWD 12.0.5 + FF 66.0.3 + WIN 10-64bit

ulpadus
Super User
Super User
Posts: 337
Joined: May 18th, 2006, 8:03 pm

Re: Überwachung der Zwischenablage

Post by ulpadus » April 4th, 2013, 5:35 pm

Hallo Bumblebee,
Bumblebee wrote:Das Bild wurde für den Guru ulpadus mit viel Mühe erstellt. Ich bin sicher, er schätzt dieses Gemälde.
... ja, schönes Bild.

Was genau im Hintergrund passiert, wissen die Programmierer sicherlich besser. Unter Umständen hängt es mit der eingestellten Ausfüllmethode des Passwortes zusammen (siehe Reiter 'Erweitert' - 'Ausfüllmethode'). Wenn dort 'Tastatur - Simulation von Tastatureingaben' eingestellt ist, sollte zumindest beim gelben Blitz nichts über die Zwischenablage laufen. Wie es beim blauen Blitz ist, kann ich nicht sagen.

Im Bild wurde zudem ClipStar als vertrauenwürdig eingestuft, daher dürfte Password Depot auch keinen Alarm schlagen.

ulpadus

icke1954
Super User
Super User
Posts: 484
Joined: May 4th, 2011, 9:25 am

Re: Überwachung der Zwischenablage

Post by icke1954 » April 4th, 2013, 8:40 pm

Hi Bumblebee, ich nutze "ClipMate" (ca. 15 € teurer) und bin bisher sehr zufrieden.
Das Programm bietet so viel, dass Du gleich mehrere Tage vermutlich brauchst um Deinem "Schülerkreis" gerecht zu werden. Ich selbst nutze vieleicht 20 % der angebotenen Features.

Aber das Wichtigste: Egal in welcher Einstellung von PWD, Passwörter + Benutzernahmen werden von Clipmate ignoriert (selbst bei deaktivierter Überwachung der Zwischenablage?!)

Gruß icke
Windows-7 64Bit ● Chrome 64Bit ● Firefox ● PWD 11.0.0

Birke (AceBIT-Team)
Guru
Guru
Posts: 254
Joined: November 19th, 2012, 5:58 pm

Re: Überwachung der Zwischenablage

Post by Birke (AceBIT-Team) » April 8th, 2013, 11:39 am

Die Installation und Überprüfung aller von Ihnen erwähnten Programme ist uns nicht möglich. Bitte beachten Sie jedoch, dass es ganz unterschiedliche Methoden gibt, um die Zwischenablage zu überwachen, und dass manche dieser Methoden aus Prinzip nicht entdeckt werden können. Doch sofern möglich entdeckt Password Depot stets Betrachter der Zwischenablage.

Post Reply