Automatisch synchronisieren

Forum für den Passwort-Manager "Password Depot".
Post Reply
Squeez
Member
Member
Posts: 8
Joined: April 9th, 2015, 11:46 am

Automatisch synchronisieren

Post by Squeez » April 9th, 2015, 12:31 pm

Hallo,

ich teste Password Depot gerade. Mir fehlen ein paar Details, die das System perfektionieren würden.

Eine vollautomatische Synchronisation zwischen lokalen und externe Dateien. Vielleicht ist das bereits möglich und ich habe die Einstellungen nur noch nicht gefunden. Wenn es so ist, bin ich für Tippsp dazu dankbar.

Folgende Einschränkungen verhindern eine vollautomatische Synchronisation:

1. Der PD-Server kann keine PSWX-Dateien verwalten
2. Die Synchronisation muss manuell angestoßen werden
3. Die Smartphone-App kann sich nicht mit dem PD-Server verbinden

Zu 1.: Wenn der PD-Server auch PSWX-Dateien verwalten könnte, wäre es möglich die Server-Dateien in einem FTP-Ordner zu speichern und diese dann über einen FTP-Server für die Smartphone-App bereitszustellen.

zu 2.: Es sollte möglich sein entweder im PD-Client selbst eine automatische Synchronisation einzustellen oder per Kommandozeilen-Befehle selbst einen regelmäßigen Task laufen zu lassen.

zu 3.: Wenn die App sich auch mit dem PD-Server verbinden könnte, wäre eine zentrale Verwaltung der Dateien für alle Clients möglich und eine Synchronisation im eigentlichen Sinne könnte entfallen.

Leider verhindern mehrere (siehe Liste) einzelne fehlende Funktionen eine automatische Synchronisation. Gibt es noch andere Möglichkeiten diese zu erreichen? Wenn nicht, dann bitte ich AceBit die von mir angesprochenen fehlenden Funktionen einzubauen.

Squeez
Member
Member
Posts: 8
Joined: April 9th, 2015, 11:46 am

Re: Automatisch synchronisieren

Post by Squeez » April 10th, 2015, 8:47 pm

Einen Weg habe ich gefunden. Wenn man mit allen Clients mit FTP auf eine PSWX-Datei zugreift, dann greifen alle Clients immer auf denselben Stand zu. Das klappt ganz gut.

Allerdings sollte man es tunlichst vermeiden dem PD-Server Zugriff auf den FTP-Ordner mit PSWX-Dateien zu geben, denn der Server benennt alle PSWX-Dateien gnadenlos in PSW8 um. Die Dateien können danach nicht mehr verwendet werden.

Darüber hinaus muss man den Desktop-Client nach einer Änderung durch einen Mobile Client neu starten, damit dieser die Änderungen mitbekommt. Eine einfache Aktualisierung führt meistens zu der Meldung, dass die Datei durch eine neuere Version von Password Depot verändert wurde und daher nicht gelesen werden kann. Nach einem Neustart von PD klappt es dann aber wieder normal.

User avatar
Support (AceBIT)
AceBIT
AceBIT
Posts: 2463
Joined: March 27th, 2003, 10:53 am
Contact:

Re: Automatisch synchronisieren

Post by Support (AceBIT) » April 20th, 2015, 1:02 pm

Hallo Squeez,

eine Synchronisation von Password Depot ist, wie von Ihnen beschrieben, unter Anderem über FTP möglich (weiterhin funktionieren reibungslos: Google Drive, Dropbox, Microsoft One Drive, andere Internetverbindungen mit zentraler Datenlage).

Eine Funktion von mobilen Geräten mit dem Password Depot Server ist aktuell nicht reibungslos möglich. Es ist in kommenden Versionen jedoch so, dass nur noch ein Format für mobile Geräte und Desktop Versionen verwendet wird. Dessen Synchronisation ist damit auch über den Server möglich.

Mit freundlichen Grüßen
AceBIT Support-Team
AceBIT - Support -

Post Reply