Password Depot 9.0.6: USB-Installation kopiert keine Passwortdateien

Forum für den Passwort-Manager "Password Depot".
Post Reply
at-biker
Expert
Expert
Posts: 51
Joined: December 10th, 2011, 1:46 am
Location: Südhessen/Odenwald

Password Depot 9.0.6: USB-Installation kopiert keine Passwortdateien

Post by at-biker » January 3rd, 2016, 8:40 pm

Hallo zusammen,

habe heute erstmalig nach dem Upgrade von PWD8 auf PWD9 meine USB-Installationen auf den USB-Sticks umgestellt. Dabei haben sich die eigentliche Programminstallation sowie die Config-Datei entsprechend angepasst, aber Passwortdateien werden nicht mehr mit kopiert. Ich muss die nun händisch übertragen, was lästig ist.

Diese Funktion hat bis zuletzt unter PWD8 einwandfrei funktioniert - nun das. Da ich mehrere Installationen von Password Depot habe und meine Passwortdateien alle schon mal unter Password Depot gestartet wurden, kann ich nicht mehr auf das zuletzt ganz gut funktionierende PWD8 zurück. Man sollte halt warten, bis die größten Bugs einer neuen Version behoben sind. Oder bediene ich PWD9 falsch? Wurde da bei der USB-Installation etwas geändert? Ich finde jedenfalls diesbezüglich keine Einstellungen / Konfi-Möglichkeiten.
Hat jemand bei PWD9 die gleiche Erfahrung gemacht oder funktioniert bei jemandem die USB-Installation einwandfrei einschl. Übertragung der Passwortdateien?

Ich habe noch folgende Frage:
Die Datei-Erweiterungen meiner Passwortdateien sind .psw8 geblieben. Bisher hat sich die Dateierweiterung immer mit der Version geändert.
Ist das bei Euch mit PWD9 auch so?

Viele Grüße und alles Gute im neuen Jahr,
Reinhold

icke1954
Super User
Super User
Posts: 484
Joined: May 4th, 2011, 9:25 am

Re: Password Depot 9.0.6: USB-Installation kopiert keine Passwortdateien

Post by icke1954 » January 4th, 2016, 12:50 am

Hallo,
ein gesundes neues Jahr wünsche ich Dir!
Deine Passwortdatei *.psw8 solltest Du mal unter *.pswd sichern.
at-biker wrote:Da ich mehrere Installationen von Password Depot habe und meine Passwortdateien alle schon mal unter Password Depot gestartet wurden, kann ich nicht mehr auf das zuletzt ganz gut funktionierende PWD8 zurück
Wer bitte schön macht denn so etwas und dann noch ohne Backup.
Bevor ich etwas neues beginne und auf das alte zugreifen muß, wird erst einmal alles gesichert.
Dann mache ich das seit eh und je so, das ich die alte Datei starte und sofort Speichern Unter... in diesem Fall in einem neuen Verzeichnis.
at-biker wrote:Hat jemand bei PWD9 die gleiche Erfahrung gemacht oder funktioniert bei jemandem die USB-Installation einwandfrei einschl. Übertragung der Passwortdateien?
Hat bei mir problemlos funktioniert, ist doch jetzt die gleiche *.pswd Datei wie bei der Normalinstallation.
Aber auch hier arbeite ich nach dem gleichen zuvor beschriebenen Prinzip, öffnen Speichern Unter...
Man kann die Datei auch über das Windowssystem an einen frei wählbaren Ort kopieren.
Irgendwie, bin ich der Meinung, dass nicht alles am PC automatisch ohne eigenen Willen passieren sollte.
Dann ist man in der Mac-Gemeinde oder in einer Diktatur besser aufgehoben, da entscheiden andere für mich, ich muß es nur toll finden :wink:

Gruß icke
Windows-7 64Bit ● Chrome 64Bit ● Firefox ● PWD 11.0.0

at-biker
Expert
Expert
Posts: 51
Joined: December 10th, 2011, 1:46 am
Location: Südhessen/Odenwald

Re: Password Depot 9.0.6: USB-Installation kopiert keine Passwortdateien

Post by at-biker » January 4th, 2016, 1:20 am

Hallöchen icke,

danke für die schnelle Stellungnahme.

Vorab1:
Natürlich habe ich gesichert, aber seitdem schon zahlreiche neue Einträge in PWD9 gemacht. Das Problem mit der USB-Installation habe ich erst heute gemerkt. Wenn ich zurück wollte, müsste ich die neuen Einträge heraussuchen und in die "alten" Passwortdateien nochmals eingeben.

Vorab 2:
Meine Passwortdateien liegen auch nicht dort, wo die Standardeinstellungen das hinlegen würden. Und meine Automatisierungen sind selbst erstellt und erwünscht, während das bei Mac & Co. anscheinend ein Zwang ist (ich kenne Mac & Co nicht, weil ich keine Apple - Produkte einsetze). Ist also keine Diktatur.

Zur USB-Installation:
Das habe ich schon immer genutzt, weil es blitzschnell geht, und ich würde auch gerne weiterhin diesen Standard-Vorgang von Password Depot nutzen. Es gibt keinen Grund für mich, manuell Verzeichnisse auf dem Stick anders einzurichten, als es die automatische Installation tut - also für mich auch keine Diktatur, sondern erwünscht. Schade, dass der Automatismus aktuell nicht funktioniert.

Ich frage Dich mal konkret:
Wenn Du in PWD9 über den Menüpunkt USB-Installation diese startest, werden dann auch die eigentlichen Passwortdateien automatisch übertragen bzw. aktualisiert oder nur die Programminstallations-Dateien?

Noch eine Frage:
Ich soll also die Passwortdateien bzw. deren Dateierweiterung auf .pswd manuell abändern?
Wenn ja: Warum? Seit welcher PWD-Version gilt das so und wieso macht Password Depot das nicht selbst, z. B. beim Upgrade?
Bisher haben bei mir neue Versionen (z.B. 5, 6, 7, 8) alle die vorherigen Passwortdateien selbstständig geändert, gemäß *.psw5, *.psw6, usw., nur aktuell bei PWD9 blieb es bei *.psw8.
Ich will es nur verstehen - das ist alles. Ich kann auch mit krummen Dingen klarkommen, wenn ich sie kenne.

Also nochmals vielen Dank.

Beste Grüße,
Reinhold

icke1954
Super User
Super User
Posts: 484
Joined: May 4th, 2011, 9:25 am

Re: Password Depot 9.0.6: USB-Installation kopiert keine Passwortdateien

Post by icke1954 » January 4th, 2016, 9:08 am

Zu Vorab1 - Alles klar, dann hatte ich Dich falsch verstanden. Meine Schuld, sorry!
Zu Vorab2 - Gerade dann, wenn Du selbst schon zuvor Dir immer einen anderen Speicherplatz ausgesucht hast (wie ich das übrigens auch realisiert habe) verstehe ich nicht, warum Du das nicht diesmal auch tust?
Apple ist mir nur eingefallen, da bei diesem System (aus meiner Sicht) dem User wirklich viele Entscheidungen abgenommen werden. Das muß ja nicht immer negativ sein, hilft vor allem Usern, die einen PC nutzen wollen, ohne sich mit den Grundlagen vertraut zu machen. Nachteil ist allerdings (auch wieder meine Meinung), dass ohne Jailbreak der Nutzer schon relativ stark reglementiert ist, vor allem beim iPad. Das kann man lieben, hassen oder einfach so hinnehmen wie es ist, das ist natürlich jeden selbst überlassen!

Lösung Deiner Probleme (*.psw8 + USB-Installation incl. Passworddatei):
Wähle bitte mittels Speichern Unter den Speicherort Deiner Wahl somit wird automatisch aus der *.psw8 eine *pswd.
Diese sollte Dir dann auch bei der USB-Installation in einem Dialogfenster zur Auswahl angeboten und im Ordner Passwords standardmäßig abgelegt werden.

Gruß icke
Windows-7 64Bit ● Chrome 64Bit ● Firefox ● PWD 11.0.0

at-biker
Expert
Expert
Posts: 51
Joined: December 10th, 2011, 1:46 am
Location: Südhessen/Odenwald

Re: Password Depot 9.0.6: USB-Installation kopiert keine Passwortdateien

Post by at-biker » January 4th, 2016, 12:01 pm

Hi icke,

danke, werde ich im Laufe des Tages so machen und hier kurz Rückmeldung geben.

Nochmals kurz zu dem Punkt "Vorab2":

Bei allen PC-Installationen habe ich schon immer für die Dateiablage der Passwortdateien einen speziellen Platz außerhalb von C: festgelegt (alle meine PCs und Notebooks besitzen 2 oder mehrere Datenträger, wobei C: immer eine SSD ist und über die Microsoft-Registrierung und OneDrive Daten den PC Richtung USA verlassen. Damit kann ich meine Installationen synchronisieren. Aber daher gibt es keine privaten Daten auf meinen C: - Datenträgern, nur die Registrierung und diverse Konfigurationen. Backups der System-SSD sind dann auch immer schön schlank.

Bei den Stick-Installationen ist mir der Ordner zur Ablage der Passwortdateien quasi egal, Hauptsache die Aktualisierung geht blitzschnell und ohne manuelle Eingriffe.

Melde mich wieder. VG - Reinhold

nzstr
Newbie
Newbie
Posts: 3
Joined: January 17th, 2016, 7:43 pm

Re: Password Depot 9.0.6: USB-Installation kopiert keine Passwortdateien

Post by nzstr » January 17th, 2016, 7:49 pm

Hallo zusammen,

das gleiche Problem hier. Bei USB-Installation werden die Programmdateien übertragen, nicht aber die Passwortdatei!

nzstr
Newbie
Newbie
Posts: 3
Joined: January 17th, 2016, 7:43 pm

Re: Password Depot 9.0.6: USB-Installation kopiert keine Passwortdateien

Post by nzstr » January 17th, 2016, 8:20 pm

Hallo,

gleiches Problem hier. Es werden nur die Programmdateien kopiert, die Passwortdatei nicht. Habe ein Ticket gesendet.

wolf33

Re: Password Depot 9.0.6: USB-Installation kopiert keine Passwortdateien

Post by wolf33 » January 19th, 2016, 2:04 pm

Hast du auch mal unter
X:\AceBIT\PasswordDepot\Passwords\xxxxx_Hauptgruppe.pswd
nachgeschaut.
Da liegt sie und nur im Installationsprotokoll wird sie nicht aufgeführt.

icke1954
Super User
Super User
Posts: 484
Joined: May 4th, 2011, 9:25 am

Re: Password Depot 9.0.6: USB-Installation kopiert keine Passwortdateien

Post by icke1954 » January 19th, 2016, 4:07 pm

@ nzstr
Hast Du schon die Passwortdatei aus dem Hauptprogramm als *.pswd abgesichert oder heißt Deine Passwortdatei immer noch *.psw8.
Falls dem so ist, speicher die Datei unter *.pswd ab und dann sollte diese auch übernommen werden :yes:

Gruß icke
Windows-7 64Bit ● Chrome 64Bit ● Firefox ● PWD 11.0.0

at-biker
Expert
Expert
Posts: 51
Joined: December 10th, 2011, 1:46 am
Location: Südhessen/Odenwald

Re: Password Depot 9.0.6: USB-Installation kopiert keine Passwortdateien

Post by at-biker » January 19th, 2016, 8:09 pm

Hallo zusammen,

am 4. Januar versprochen, leider vergessen, aber jetzt die Info:

Es hat noch am 4. Januar mit der Anleitung von icke problemlos geklappt, d. h. nach dem Abspeichern aller Kennwortdateien mit der "neuen" Dateiendung ".pswd" funktioniert alles wie zuvor mit Password Depot 8 mit der USB-Installation.

Vielen Dank nochmals für die Hilfe.

Mit besten Grüßen
Reinhold

nzstr
Newbie
Newbie
Posts: 3
Joined: January 17th, 2016, 7:43 pm

Re: Password Depot 9.0.6: USB-Installation kopiert keine Passwortdateien

Post by nzstr » January 22nd, 2016, 9:46 pm

Hallo zusammen,

habe das Problem nun auch gelöst.

Ich hatte die psw8 gleich nach Umstellung auf v9 auf das neue Format (pswd) umgestellt, die USB-Installation hat aber trotzdem nicht geklappt. Dann ist mir jedoch aufgefallen, dass die PSWD-Datei bei mir nicht direkt unter "\Documents\Password Depot" liegt, sondern eine weitere Ebene drunter, nämlich in "\Documents\Password Depot\Passwords". Nachdem ich die PSWD-Datei dann nach "\Documents\Password Depot" verschoben habe, tauchte die PSWD-Datei in der Auswahlliste und wurde korrekt auf USB kopiert. Die v8 konnte jedoch auch problemlos mit dem Unterverzeichnis umgehen. Aber sei's drum. ;-)

Grüße!

Post Reply