Masterpasswort und Schlüsseldatei

Forum für den Passwort-Manager "Password Depot".
Post Reply
godmd
Guru
Guru
Posts: 286
Joined: February 7th, 2005, 3:30 pm

Masterpasswort und Schlüsseldatei

Post by godmd » October 17th, 2018, 3:11 pm

Hallo,

dann mache ich doch mal den Anfang. Beim Eirichten einer Datenbank wird man wiederholt darauf hingewiesen, dass das Masterpasswort ggf. zu schwach ist oder Wörterbuchzeichenfolgen enthält, und dass die DB uU nicht mehr zugänglich ist, wenn man das Masterpasswort vergisst.

Leider erscheinen keinerlei Hinweise zur Verwendung einer Schlüsseldatei, zB dass diese möglichst nicht im selben Verzeichnis gespeichert werden sollte,, dass man die Kennwort-DB nicht mehr öffnen kann, wenn die Schlüsseldatei abhanden kommt usw.

In der Hilfe steht immerhin "Bewahren Sie die Schlüsseldatei an einem sicheren Ort auf und erzeugen Sie Sicherungskopien. Wir raten stark davon ab, nur eine Schlüsseldatei zum Schutz Ihrer Kennwörter zu benutzen. Denn wenn Sie die Datenbank lediglich mit einer Schlüsseldatei schützen und letztere zusammen mit Ihrer Datenbank aufbewahren, kann sich Jeder Zugriff auf Ihre Datei verschaffen."

Leider wird nicht erklärt, wie man PWD mit mehreren Schlüsseldateien verwendet oder ob damit gemeint ist, dass man sie ab und zu wechseln sollte. Auch fehlen mir Informationen darüber, ob man die Schlüsseldatei lokal auf dem Edgerät speichern kann, wenn sich die Kennwörterdatei auf einem Webserver befindet und ob man sie dazu kopieren kann. Interessant wäre ferner, ob man auf unterschiedlichen Endgeräten jeweils unterschiedliche Schlüsseldateien für ein und dieselbe Kennwörterdatei verwenden kann oder sollte.

Also alles in allem vermisse ich hier Infos und Hinweise.

Post Reply