Versionierung

Forum für die kostenlose Backup-Software AceBackup. Kein Support durch AceBIT.
Post Reply
ChrisVH1982
Newbie
Newbie
Posts: 2
Joined: October 26th, 2013, 11:58 am

Versionierung

Post by ChrisVH1982 » October 26th, 2013, 12:00 pm

Hallo,

die Versionierung ist ein wirklich gutes Feature! Leider fand ich keine Möglichkeit, die Anzahl der Versionen zu begrenzen. Bei kleinen Dokumenten ist das ja kein Problem, aber bei großen Dateien schon. Outlook Personal Folders ändern sich bei jedem öffnen von Outlook. Wenn dieses Jedes Mal gesichert und die vorhergehenden Versionen nicht gelöscht werden, ist das Sicherungsmedium sehr schnell voll.

Was kann ich hier tun?

JPS
Newbie
Newbie
Posts: 1
Joined: September 23rd, 2013, 12:19 pm

Re: Versionierung

Post by JPS » October 28th, 2013, 2:34 pm

Moin moin,

dass du die Option, zur automatischen Löschung veralteter Versionen nicht findest, liegt einfach daran, dass es sie nicht gibt. Wäre ein netter Vorschlag für eine neue Version, obwohl ich persönlich bezweifle, das allzu viele Kapazitäten auf ein Freeware Projekt verwendet werden würden.

Gibt also zwei Optionen:
Entweder Arbeit sparen und nur der aktuellen Version der Daten ein Backup gönnen, oder manuell löschen, wenn man auf mehrfache Sicherungen nicht verzichten möchte.

LG JPS

ChrisVH1982
Newbie
Newbie
Posts: 2
Joined: October 26th, 2013, 11:58 am

Re: Versionierung

Post by ChrisVH1982 » October 28th, 2013, 6:32 pm

Danke für die schnelle Antwort. Ja gut, Freeware... Trotzdem, ich glaube das wäre ein einfach zu implementierendes und gleichzeitig nützliches Feature. Wie gesagt, wenn es große Dateien wie bei Outlook gibt, muss man das Backup bei Versionierung regelmäßig wegschmeißen. Ich habe meiner Bekannten nun Versionierung eingestellt, mit Ausnahme Outlook Ordner. So geht's dann.

LG Chris

User avatar
Stefan (AceBIT Team)
Guru
Guru
Posts: 423
Joined: June 4th, 2013, 5:19 pm

Re: Versionierung

Post by Stefan (AceBIT Team) » October 29th, 2013, 3:50 pm

Hallo ChrisVH1982,

vielen Dank für den Verbesserungsvorschlag. Wir haben ihn an unseren Produkt-Manager weitergeleitet. Mit etwas Glück wird die Funktion dann vielleicht in einem Update oder einer zukünftigen Version implementiert. :)

Post Reply