USB-Sicherung des Passwortdepots

Forum für den Passwort-Manager "Password Depot".
Post Reply
Colonius
Member
Member
Posts: 10
Joined: April 17th, 2014, 6:17 pm

USB-Sicherung des Passwortdepots

Post by Colonius » December 18th, 2014, 2:32 pm

Hallo und guten Tag.
Ich habe mal meine aktuelle Passwortdatei auf einem USB-Stick gesichert !
Hoffe jedenfalls, denn wenn ich den Stick dann aufrufe, kommt das angeheftete Bild.

Aber wenn ich dann diese Datei öffnen will um zu überprüfen, ob damit auch alles richtig ist, tut sich gar nichts. :?

Kennt sich da jemand aus und kann mir helfen ?

Mit Dank im Voraus, einem freundlichem Gruß und schöne Feiertage wünscht Colonius
Attachments
AceBIT 1.png

User avatar
Vital
Veteran
Veteran
Posts: 81
Joined: February 11th, 2008, 11:56 am

Re: USB-Sicherung des Passwortdepots

Post by Vital » December 23rd, 2014, 7:14 pm

Wenn Sie PWD 8 auf ein externes Stick oder eine SD-Card installiert haben, sollte es wie folgt aussehen:
Bild1.jpg
Bild1.jpg (7.22 KiB) Viewed 2729 times
Beenden Sie PasswordDepot.
Versuchen Sie jetzt mit dem Windows-Explorer Ihre PWD7-Datenbank in den Pfad 'Passwords' zu kopieren. Dann machen Sie aus der Extension .psw7 einfach mal .psw8. Ich glaube mich zu erinnern, dass ich es so gemacht habe.
Als nächstes klicken Sie doppelt auf diese Datenbank. PWD8 sollte dann starten mit dieser Datenbank.
Jetzt kann es passieren, dass sich eine Warnung anzeigt, dass Sie ein Trial-Version verwenden. Das bedeutet, dass auf der Festplatte noch eine nicht registrierte Version installiert ist. In diesem Fall klicken Sie nicht doppelt auf die externe Datenbank, sondern öffnen mit dem rechten Mausklick das 'Öffnen mit...'- Menü in dem Sie dann den 2. PasswortDepot-Eintrag anwählen.

Viel Glück
Windows 8.1 pro (64 Bit), PWD 11.0.8, Firefox Portable 64 Bit

icke1954
Super User
Super User
Posts: 484
Joined: May 4th, 2011, 9:25 am

Re: USB-Sicherung des Passwortdepots

Post by icke1954 » December 24th, 2014, 1:51 pm

Hallo
Colonius wrote:Ich habe mal meine aktuelle Passwortdatei auf einem USB-Stick gesichert !
Ja leider ist kann ich nicht erkennen, welche Version von PWD Du z.Z. nutzt?
1. PWD-7 / USB-Version ?
2. PWD-8 / USB-Version ?
Die Sichereung Deines Screenshots gehört ja wohl zu PWD-7 und der Name der Datei "2014-12_12-13_2014-12-15_14-41_2014-12-05_15-55_aktuellePasswortdatei.psw7", ist etwas sonderbar.
Eindeutig scheint die Datei nicht von einer Sicherung am 18.12.14 zu stammen.
Verwirrend für mich sind im Dateinamen die 3 Daten :
1. 13.12.14
2. 15.12.14
3. 05.12.14
Normal wäre 1. oder 2. oder 3.
Unabhängig davon gibt es 2 Wege zur Datensicherung über die Programmoberfläche:
http://www.acebit.com/forum/viewtopic.p ... 101#p23101
Hast Du eine Sicherung Variante-A realisiert, wird Dir diese über PWD erst einmal nicht angezeigt, denn die heißt ja *.bck und muß erst in *.psw7 oder *.psw8 umbenannt werden 8)

Gruß icke
Windows-7 64Bit ● Chrome 64Bit ● Firefox ● PWD 11.0.0

Post Reply